Am Sonntagabend, den 25.06.2017 sind die Mitglieder des Vereins für Menschen mit Behinderung in der Kulturwerkstatt zusammen gekommen, um das 50 jährige Bestehen des Vereins zu feiern. Das Zusammenkommen war ein schöner Anlass Neuigkeiten auszutauschen, aber auch sich an gemeinsame Erlebnisse und Erfolge der Vereinsgeschichte zu erinnern. Eröffnet wurde der Abend durch einen Rückblick auf die Arbeit des Vereins und Ausblicke auf zukünftige Herausforderungen, wie die Aufstellung im Web 2.0, durch den neuen Vorsitzenden Georges Gourie und Thomas Bulla. Im Anschluss konnte sich beim gemeinsamen Abendessen weiter unterhalten und gemeinsam auf den Vereinsgeburtstag angestoßen werden.

Abgerundet wurde die gemeinsame Feier mit einem Konzert von Mathias Rooch (von Hagen auf einem Cachon begleitet), der mit seinen Bob Dylan/Leonard Cohen Covern zum mitsingen und mitwippen anregte und dem gelungenen Abend eine schöne musikalische Untermalung bat. Wir danken allen Teilnehmern, Vereinsmitgliedern und Helfern für einen schönen Abend! Auf die nächsten 50 Jahre!

Bilder zur Jubiläumsfeier:

!. Vorsitzender Georges Gourie, Kassenwart Christian Just, 2. Vorsitzender Thomas Bulla (v. rechts n. links)